INEBB @ Forschungsgipfel 2017

Veröffentlicht am
Wann:
28. März 2017 um 9:00 – 17:00
2017-03-28T09:00:00+02:00
2017-03-28T17:00:00+02:00
Wo:
Allianz Forum
Pariser Platz 6
10117 Berlin
Deutschland

Der Stifterverband, die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina und die Expertenkommission Forschung und Innovation beschlossen bereits 2015, die hochkarätige Veranstaltung zu verstetigen, um weiter gemeinsam Impulse für den Ausbau der internationalen Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands zu setzen.

Beim jährlichen Forschungsgipfel kommen Entscheider, Experten und Vordenker aus Wissenschaft, Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Politik zusammen, um darüber zu sprechen, wie das Innovationssystem weiterentwickelt werden kann. Unter den rund 400 Gästen sind Präsidenten der Wissenschaftsorganisationen, Präsidenten der Spitzenverbände der Wirtschaft und Vorstände ausgewählter forschungsstarker Unternehmen, Gründer, renommierte themenrelevante Wissenschaftler, Ideenträger und Querdenker.
Thema 2017: Aufbau einer neuen Innovations- und Wagniskultur

Der Forschungsgipfel 2017 hat den Anspruch, einen Beitrag zum Aufbau einer neuen Innovations- und Wagniskultur zu leisten. Zwar ist Deutschland nach wie vor weltweit eines der forschungsstärksten Länder, trotzdem gelingt es nur teilweise, diese Stärken in innovative Produkte oder gar disruptive Innovationen zu übersetzen. Um radikale Innovationen zu wagen, bedarf es einer neuen Innovationskultur. Gemeinsam wird diskutiert, wie diese neue Kultur der Neugier, der Forschungsfreude und des Gründergeistes etabliert werden kann.